Datum

Jul 02 2022
Expired!

Uhrzeit

All Day

1.PruMi-Classic Michaelerberg-Pruggern

PruMi – Classic 2. Juli 2022

Ausschreibung
Der Veranstalter:
Der PruMi-Oldieclub veranstaltet gemeinsam mit dem ESV Michaelerberg-Pruggern am
Samstag, den 2. Juli 2022 zum ersten Mal die PruMi – Classic für Autos, Motorräder, Traktoren
und Mopeds.
Die Veranstaltung findet in Moosheim (Bahnhof/Wenzelhalle) bei jeder Witterung statt.
Art der Veranstaltung:
Für die jeweiligen Fahrzeuge ist ein Kurs vorgegeben mit Sonderprüfung, siehe Beilagen.
Diese Veranstaltung wird nach der österreichischen STVO durchgeführt.
Wertung:
Auto – Prüfung mit vorgegebener Zeit und Passierkontrolle
Motorräder, Traktor und Moped – Gleichmäßigkeitszeitfahren von 2 Läufen
Im Zielgelände muss jede/r Fahrer/in eine Sonderprüfung absolvieren, welche zur Zeitdifferenz
dazu gezählt wird.
Als Sieger wird jenes Fahrzeug einer Klasse gewertet, welches die geringste Zeitdifferenz
aufweist.
Teilnahmeberechtigte Fahrzeuge:
Moped: bis Baujahr 1997
Motorrad: bis Baujahr 1992
Traktor: bis Baujahr 1976
Auto: bis Baujahr 1997
Alle teilnehmenden Fahrzeuge müssen zum Straßenverkehr zugelassen sein und nachweislich
eine gesetzliche Haftpflichtversicherung besitzen.
Erlaubte Zusatzgeräte:
Stoppuhr
Zusatzkilometerzähler (mechanisch oder elektronisch)
Zeitplan:
8:00 – 9:00 Uhr Eintreffen der Fahrzeuge
10:00 Uhr Fahrerbesprechung
10:30 Uhr Start
17:30 Uhr Siegerehrung
Ganztägig Zeltbetrieb

Nenngeld:
Die Nennung erfolgt über das Anmeldeformular unter www.prumi-oldieclub.at
Das Nenngeld beträgt € 35.- und ist vor dem Start zu bezahlen.
Nachnennungen sind in Ausnahmefällen bis 8:30 Uhr möglich und es wird ein Zuschlag von
€ 10.- verrechnet.
Leistung des Veranstalters:
Durchführung und Organisation der Veranstaltung
Bereitstellung der Startnummern
Fahrtunterlagen
Trophäen für die drei Erstplatzierten
Parkplatz für jedes Teilnehmerfahrzeug
Pro Nennung 1 Essen und 1 Getränk
Die zu diesem Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Coronamaßnahmen sind einzuhalten!
Haftungserklärung:
Mit Abgabe der Nennung erklären die Fahrer/inen die Bedingungen der Ausschreibung samt
Reglement zu kennen und alle noch zu erlassenden Durchführungsbestimmungen zu
akzeptieren. Die Fahrer/inen verpflichten sich während der gesamten Veranstaltung die
Bestimmungen der STVO einzuhalten und erklären hiermit unwiderruflich für alle Personen-,
Sach- und Vermögensschäden, die durch sie und das von ihnen bewegte Fahrzeug verursacht
werden, die zivil- und strafrechtliche Haftung zu übernehmen. Im Besonderen ist die
Fahrgeschwindigkeit stets so zu wählen, dass kein Gefährdungspotential entstehen kann.
Weiter wird zur Kenntnis genommen, dass der Veranstalter sowie alle mit der Veranstaltung in
Verbindung stehenden Behörden, Organisationen und Einzelpersonen jegliche Haftung für
Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die aus der Teilnahme entstehen, ablehnen. Sollte
aufgrund eines durch den/die Teilnehmer/in oder sein/ihr Fahrzeug verursachte Schaden von
dritten Personen gegenüber dem Veranstalter Schadensansprüche gestellt werden, so ist der
Veranstalter durch den Verursacher schad- und klaglos zu halten.
Die Fahrer/inen bestätigen, dass sie sich versichert haben und das Fahrzeug der
Straßenverkehrsordnung (STVO) entspricht. Die Fahrer/inen bestätigen weiters, dass sie zum
Lenken des Fahrzeuges berechtigt sind.
Es wird zur Kenntnis genommen, dass während der Veranstaltung angefertigte Foto- und
Videoaufnahmen für Werbezwecke verwendet werden können und dem Veranstalter daraus
keine wie immer gearteten Ansprüche entstehen, auch wenn diese Veröffentlichung in keinem
unmittelbaren Zusammenhang mit der Veranstaltung steht.
Es werden keinerlei Daten an Dritte weitergegeben.
Kontakt für Rückfragen:
Obmann ESV: 0664/1407154
Obmann PruMi: 0681/10502109
obmann@prumi-oldieclub.at

Schreibe einen Kommentar